Artikel-Detailansicht
 
Rein, Verena
Die Befreiung des Klangs - DVD

Preis: 29.90 €
Bestellnummer MM1001  
Ausgabe DVD (Video)
Vera Rein: Die Befreiung des Klangs (DVD)

In Die Befreiung des Klangs wird eine Gesangstechnik vorgestellt, die auf der italienischen Belcantoschule fußt und von Kammersänger Peter Gougaloff zu einer durch alle Register erklärbaren, äußerst physiologischen Gesangskunst entwickelt wurde.

Verena Rein erweiterte und vervollkommnete diese Technik um eine innovative Methode, die Sängern hilft, größtmögliche frei bewegliche, elastische und pulsierende Durchlässigkeit in Lagen zu erreichen und somit zu großer klanglicher Individualität zu gelangen.

"Ein besonders positiver Aspekt des Films ist die Genauigkeit: Zuschauer und Zuhörer werden Zeuge von Unterrichtssituationen, in denen die jeweiligen Fragestellungen im Dialog zwischen der Stimmpädagogin und ihren jeweilige Schülerinnen und Schülern ausführlich diskutiert, plastisch erläutert und am Praxisbeispiel angewendet werden. "
(Stefan Dreees, klassik.com)

Einen Ausschnitt aus der DVD können Sie hier anschauen.

Inhalt
Einführung in die Gesangstechnik - Interviews mit Sängern - Auftrittstraining -Anwendung der Gesangstechnik - Verena Rein (Feature)

Sprache: Deutsch
Untertitel: Englisch
Menü-Sprachen: Deutsch/Englisch 
Dauer: 136 min

zurück drucken versenden feedback
 
 
twitter
 
facebook Besuchen Sie uns auf facebook


Elaine Gould
Hals über Kopf -Das Handbuch des Notensatzes- (Deutsche Fassung von Arne Muus und Jens Berger - Nur über den Verlag lieferbar)
[mehr]




Mark Andre erhält Preis der Deutschen Schallplattenkritik
Mark Andre erhält den Preis der Deutschen Schallplattenkritik in der Kategorie ...
[mehr]

Bernd Franke: VEIL (II) für Orchester | Uraufführung 
Am 27. März 2015 findet die Uraufführung von Bernd Frankes Werk veil (II) ...
[mehr]

Rebecca Saunders erhält den Happy New Ears-Preis der Hans und Gertrud Zender-Stiftung.
Den Preis erhält sie für ihr Werk "Alba" für Solotrompete und Orchester, das am ...
[mehr]
» alle News
» akt. Aufführungstermine