Paul Heller
-

Paul Heller (*1991) erhielt seinen ersten musikalischen Unterricht am Klavier, war Mitglied des Thomanerchores Leipzig unter Georg Christoph Biller und studierte in Leipzig Korrepetition bei Helga Sippel. Zu seinen Lehrern in den Bereichen Liedgestaltung und Gesang zählen Alexander Schmalcz und Susanne Krumbiegel. Als Dirigent leitete er das Döbelner Kammerorchester sowie Aufführungen mit dem Kammerchor der Sing-Akademie zu Berlin und dem Jungen Barockorchester Berlin. Daneben tritt er national und international als Liedbegleiter in Erscheinung. Seine Kompositionen wurden u.a. durch den Thomanerchor Leipzig, das Mendelssohn-Kammerorchester und das Ensemble Nobiles uraufgeführt. Im Auftrag der Landesbühnen Sachsen entstand 2017 die Musik zur international erfolgreichen Theaterproduktion In Gottes eigenem Land.

Komplette Biografie

Paul Heller (*1991) erhielt seinen ersten musikalischen Unterricht am Klavier, war Mitglied des Thomanerchores Leipzig unter Georg Christoph Biller und studierte in Leipzig Korrepetition bei Helga Sippel. Zu seinen Lehrern in den Bereichen Liedgestaltung und Gesang zählen Alexander Schmalcz und Susanne Krumbiegel. Als Dirigent leitete er das Döbelner Kammerorchester sowie Aufführungen mit dem Kammerchor der Sing-Akademie zu Berlin und dem Jungen Barockorchester Berlin. Daneben tritt er national und international als Liedbegleiter in Erscheinung. Seine Kompositionen wurden u.a. durch den Thomanerchor Leipzig, das Mendelssohn-Kammerorchester und das Ensemble Nobiles uraufgeführt. Im Auftrag der Landesbühnen Sachsen entstand 2017 die Musik zur international erfolgreichen Theaterproduktion In Gottes eigenem Land.

© 2016–

C. F. Peters Ltd & Co. KG

Talstraße 10

04103 Leipzig

Amtsgericht: Leipzig, HRA 17157    Umsatzsteuer-ID: DE112151846

powered by PRIAM © 2021
Cookie-Hinweis
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.