Ralf Hoyer
Apr 13 , 1950 -

Ralf Hoyer, geboren am 13.04.1950 in Berlin, studierte an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin zunächst Akkordeon. Nach einem Fachrichtungswechsel und dem Abschluss als Dipl.-Tonmeister 1975 war er mehrere Jahre als Tonregisseur im VEB Deutsche Schallplatten tätig. Daneben begann er zu komponieren. Von 1977-1980 war Ralf Hoyer Meisterschüler für Komposition an der Akademie der Künste der DDR bei Ruth Zechlin und Georg Katzer. Seitdem arbeitet er freischaffend.

Komplette Biografie

Ralf Hoyer, geboren am 13.04.1950 in Berlin, studierte an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin zunächst Akkordeon. Nach einem Fachrichtungswechsel und dem Abschluss als Dipl.-Tonmeister 1975 war er mehrere Jahre als Tonregisseur im VEB Deutsche Schallplatten tätig. Daneben begann er zu komponieren. Von 1977-1980 war Ralf Hoyer Meisterschüler für Komposition an der Akademie der Künste der DDR bei Ruth Zechlin und Georg Katzer. Seitdem arbeitet er freischaffend.

© 2016–

C. F. Peters Ltd & Co. KG

Talstraße 10

04103 Leipzig

Amtsgericht: Leipzig, HRA 17157    Umsatzsteuer-ID: DE112151846

powered by PRIAM © 2020
Cookie-Hinweis
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.