Neuigkeiten

Premiere von Ich bin der Welt abhanden gekommen

10/06/2020
Foto: © Britt Schilling

Im neuen Gewand erscheinen verschiedene Werke aus Gustav Mahlers Liedersammlungen, den Rückert-Liedern, Des Knaben Wunderhorn sowie aus dem Lied von der Erde am 19. Juni im Theater Freiburg in der Fassung von Fabrice Bollon. Sein Ansatz geht weiter als lediglich eine Bearbeitung für kammermusikalische Besetzung zu sein. Bollon verbindet die Mahlers Liedkompositionen mit Vor- und Zwischenspielen und schafft somit einen Fluss zwischen den unterschiedlichen Liedwelten.


Weitere Informationen:

Ich bin der Welt abhanden gekommen
Termine: 19., 21., 28. Juni
Theater Freiburg, Bertoldsstr. 46, 79098 Freiburg i.Br.
Musikalische Leitung: Fabrice Bollon; Regie, Bühne, Kostüm: Olga Motta; Choreografie und Tanz: Graham Smith; Video: Roman Stocker; Chordirektor: Norbert Kleinschmidt; Dramaturgie: Heiko Voss. Mit Anja Jung, Graham Smith, Maria Pires, Opernchor des Theater Freiburg, Philharmonisches Orchester Freiburg


Informationen und Tickets auf der Webseite des Theater Freiburg


© 2016–

C. F. Peters Ltd & Co. KG

Talstraße 10

04103 Leipzig

Amtsgericht: Leipzig, HRA 17157    Umsatzsteuer-ID: DE112151846

powered by PRIAM © 2020
Cookie-Hinweis
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.