Neuigkeiten

Uraufführung von Saunders' Us Dead Talk Love

07/10/2021
Bei den Donaueschinger Musiktagen

Rebecca Saunders’ Us Dead Talk Love wird am 17. Oktober 2021 bei den Donaueschinger Musiktagen uraufgeführt, wenn das Festival sein 100-jähriges Bestehen feiert. Das von Noa Frenkel und dem Nikel Ensemble aufgeführte neue Werk ist für Altstimme, Saxophon, E-Gitarre, Korg-Orgel und Schlagzeug geschrieben und enthält Auszüge aus dem Text „A Primer for Cadavers“ des Künstlers Ed Atkins.


Im darauffolgenden Monat wird Saunders Composer-in-Residence beim Festival November Music in Den Bosch sein, in Konzerten mit dem Ensemble Modern, Marco Blaauw, Juliet Fraser, Dirk Rothbrust und mit der niederländischen Erstaufführung von Us Dead Talk Love am 12. November.


Us Dead Talk Love ist ein Auftragswerk von Südwestrundfunk, Casa da Música, November Music, GRAME - Centre national de création musicale, Huddersfield Contemporary Music Festival und Felicja Blumental International Music Festival.


Weitere Informationen: www.swr.de/swrclassic/donaueschinger-musiktage

(Photo: Astrid Ackermann)


© 2016–

C. F. Peters Ltd & Co. KG

Talstraße 10

04103 Leipzig

Amtsgericht: Leipzig, HRA 17157    Umsatzsteuer-ID: DE112151846

powered by PRIAM © 2021
Cookie-Hinweis
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.