Chaconne d-Moll aus Partita für Violine solo Nr. 2 BWV 1004 (Bearb. f. Klavier)

Urtext

Johann Sebastian Bach / Ferruccio Busoni / Paul Banks
EP7436
€14.95
Auf LagerAm nächsten Werktag versandt

Beschreibung

Die vorliegende Klaviertranskription der Chaconne aus Bachs Partita Nr. II für Violine solo (BWV 1004) ist ein frühes Zeugnis für die eingehene Beschäftigung des italienischen Pianisten und Komponisten Ferruccio Busoni (1866–1924) mit der Musik Johann Sebastian Bachs. Das Werk, das Eugen d'Albert gewidmet ist, wurde 1893 erstmals veröffentlicht und im selben Jahr uraufgeführt. Seither hat sich die Chaconne einen festen Platz im pianistischen Repertoire gesichert. Busoni ist es mit seiner Chaconne-Adaption vortrefflich geglückt, eine Fülle von Klangstrukturen herauszuarbeiten, die bisweilen sogar Orchesterklänge heraufbeschwören.

Weitere Informationen

Artikelnummer: EP7436
Format: Noten
Erscheinungsdatum: 16/08/2002
Barcode: 0
ISMN: 9790577080000
Format: 23,2 x 30,3 cm
Instrumentation: Klavier 2ms

© 2016–

C. F. Peters Ltd & Co. KG

Talstraße 10

04103 Leipzig

Amtsgericht: Leipzig, HRA 17157    Umsatzsteuer-ID: DE112151846

powered by PRIAM © 2022
Cookie-Hinweis
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.